Neueste Nachrichten
Meist gelesen

Das Weingut Parducci wurde 1933 von einem italienischen Einwanderer gegründet und ist damit das älteste im Anbaugebiet Mendocino. Zum alten Eisen gehört Parducci aber ganz sicher nicht. Seit es 2004 von Paul Dolan und den Brüdern Tim, Tom und Tommy Thornhill übernommen wurde, hat man es komplett auf eine ganzheitliche ökologische Unternehmensphilosophie umgestellt – eigener Strom aus Sonne und Wind, Biodiesel für die Schlepper und Verpackungsmaterial aus recycelten Materialien. Die Weinberge liegen in unmittelbarer Nähe (Bewirtschaftung durch Winzer, die mind. 2/3 ihrer Weinbergsfläche auf ökologischen oder biodynamischen Weinbau umgestellt haben); die eigenen Weinberge sind seit 2005 als biodynamisch zertifiziert. Durch diese konsequente Fokussierung auf ökologische Aspekte ist Parducci das erste amerikanische Weingut, das sich als CO²- neutraler Betrieb bezeichnen darf. Trotz des italienischen Ursprungs werden fast keine italienischen Rebsorten mehr angebaut, sondern man hat sich auf französische Rebsorten konzentriert - allerdings mit den Ergänzungen Zinfandel und Petite Sirah, den man in nächster Zeit forcieren möchte.

Parducci

Parducci Wine Cellars ist ein Unternehmen der Firma Mendocino Wine Co.