Vinum Weinguide Deutschland 2019
Erstellt am Dienstag, 11. Dezember 2018 11:25

Vinum Weinguide 2019 bewertet folgende Weine.

Vinum Weinguide 2019 Punkte
Weingut Blankenhorn **
 
Gemeinsam mit der neuen Mannschaft stellten die neuen Besitzer des traditionsreichen Gutes Blankenhorn den Betrieb auf den Kopf. 2014 kaufte Jurist Martin Männer mit seiner Lebensgefährtin Yvonne Kessler das Schlienginger Gut. Die weitreichenden Umstrukturierungen in den Weinbergen mit Neupflanzungen und Umpfopfungen oder das Einstellen der Weinberge auf die gewünschten Erträge dauert seine Zeit, bis die Ergebnisse auf der Flasche sichtbar werden. Zudem wurde ein neues Kellergebäude erstellt. Die neuen Weine jedenfalls zeugen bereits von einer deutlichen Steigerung gegenüber dem Vorjahr. Die Gutsweine Gutedel und Spätburgunder sind außerordentlich präzise und frisch. Der Schliengener Auxerrois ist sehr finessenreich und straff, der Chasselas zeigt generöse Fülle und schmelzigen Charme. Die beiden vorgestellten GGs sind sehr ansprechend. Der junge Grauburgunder zeigt sich tief und würzig, mit exotischer Frucht. Der Chardonnay ist weit am Gaumen aufgespannt, mit feinem Holz.
   
2017er Schliengener Sonnenstück Grauburgunder "VDP.Großes Gewächs" QbA trocken 90
2016er Schliengener Sonnenstück Chardonnay "VDP.Großes Gewächs" QbA trocken 89
2016er Chasselas "Courage" "Selektion" QbA trocken 88
2017er Schliengener Auxerrois "VDP.Ortswein" QbA trocken 87
2017er Gutedel "VDP.Gutswein" QbA trocken 86
2016er Spätburgunder QbA trocken "Barrique" 86