Landesweinprämierung Sachsen / Anhalt 2014
Erstellt am Montag, 14. Juli 2014 18:10

Dem Landesweingut Kloster Pforta aus Bad Kösen werden bei der Landesweinprämierung 2014 dreimal Gold, achtmal Silber und fünfmal Bronze verliehen. Das ist eine deutliche Steigerung zum Ergebnis 2013.

2012er Gosecker Dechantenberg Weißer Riesling QbA trocken "spontan vergoren" Gold
2012er Saalhäuser Weißer Burgunder QbA trocken "im Eichenholzfaß gereift" Gold
2012er Saalhäuser Blauer Zweigelt QbA trocken "im Eichenholzfaß gereift" Gold
2012er Pfortenser Köppelberg Weißer Riesling Eiswein Silber
2013er Weißer Burgunder QbA trocken Silber
2013er Roter Traminer QbA trocken Silber
2013er Pfortenser Köppelberg Grauer Burgunder QbA trocken Silber
2013er Pfortenser Köppelberg Blauer Silvaner QbA trocken Silber
2013er Gosecker Dechantenberg Weißer Burgunder QbA trocken Silber
2012er Pfortenser Köppelberg Blauer Portugieser QbA trocken Silber
2011er Premium Sekt bA Extra Brut Silber
2013er Müller-Thurgau QbA trocken Bronze
2013er Bacchus QbA trocken Bronze 
2013er Naumburger Weißer Riesling QbA feinherb Bronze
2012er Saalhäuser Weißer Riesling QbA trocken Bronze
2012er Sekt "Cuvée Tradition" bA Brut Bronze

Der Wein 2011er Saalhäuser Blauer Zweigelt QbA trocken "Alte Reben" erhält von der DLG Silber.