Auf der ProWein 2013 wird der Etienne Brut Blanc Crémant de Loire vorgestellt. Namensgeber ist der Gründer von Bouvet Ladubay Etienne Bouvet. Der Crémant wird aus Chenin Blanc und Chradonnay nach der Méthode Traditionnelle produziert. Die Analysewerte sind 12,5 % vol, 5,5, g/l Säure und 12 g/l Dosage. Die preisliche Positionierung liegt bei 9,95 €. Damit gibt es bei Bouvet Ladubay wieder einen Crémant de Loire unter 10,- €.

 

Bouvet Ladubay möchte mit diesem Produkt seinen Kunden eine erfrischende, alkoholfreie Ergänzung zu seinen Crémants anbieten. Die Idee zur Zusammenarbeit mit dem Schaumweinhaus kam dem französischen Bestseller-Autor Florian Zeller und dem Apfelbauer Nicolas Tretiakow während des alljährlich von Bouvet-Ladubay in Saumur veranstalteten Literaturfestivals „Le Livre et le Vin“.

Weiterlesen ...

 
registrierter Bereich
Werbung