Ab Jahrgang 2016 bringt Bouvet Ladubay drei eigene Stillweine Blanc, Rosé und Rouge aus der Appelation Saumur auf den Markt. Der erste Jahrgang 2016er Rosé Saumur AOC bekommt eine Goldmedaille bei der Concours Général Agricole de Paris.

Weiterlesen ...

 

Ab sofort vertreibt die Firma Vin sur Vin Diffusion aus Berlin den 2014er Pastis Millésimé vom Château des Creissauds aus der Provence. Pastis Millésimé vom Château des Creissauds wird ausschließlich als Jahrgangspastis produziert.

Weiterlesen ...

 

Auf der ProWein 2016 präsentiert Bovet Ladubay den neu geschaffenen Schaumwein "BOUVET BRUT DE LUXE". Damit wird ein neuer Standard im Segment Schaumweine aus Frankreich geschaffen. Die Idee ist die Produktion eines Schaumweines von absolut typischer Top-Qualität im mittlerem Preissegment, ohne überteuerte AOP-Grundweine, aber sorgfältig nach der Méthode Traditionelle verarbeitet und teilweise im Barrique ausgebaut.

Weiterlesen ...

 

Der "Bouvet Island Antarctic Rich Blanc de Blancs" ist ein neu geschaffener Schaumwein mit 12,5 % Alkohol, einer Dosage von demi-sec, RICH, (ca. 30g/L), der bei 6 bis 8 °C serviert werden soll. Die Frische dieses Weines erinnert an den Geschmack von Pfirsich und Aprikose, mit feine Haselnuss und Brioche Noten. Im Mund entdeckt man Geißblatt und Lindenblüten-Aromen. Bouvet Island zeichnet sich durch seine Finesse und Geschmeidigkeit aus.

Weiterlesen ...

 

Es ist schon eine kleine Sensation, die sich CEO Patrice Mommousseau und Markus Del Monego ausgedacht haben: eine Karaffe, um Schaumweine zu dekantieren. "Meine Babys brauchen Luft", so Mommosseau. Und Luft bekommen sie in dieser speziell designten Karaffe.

Weiterlesen ...

 

Schaumweine in der Geschmacksrichtung demi-sec sind im Trend. Die Firma Bouvet Ladubay bringt den Schaumwein "Grand Vin de Dessert Saumur A.O.P." als Premium demi-sec im Trésor Look auf den Markt. Es ist ein Cuvée aus Chenin Blanc und Chardonnay.

Weiterlesen ...

 

Ab September bis zum Jahresende wird das Präsentegeschäft geplant. Die Kunden suchen immer wieder Neuheiten, um wiederum ihre Kunden zu überraschen. Vom Landesweingut Kloster Pforta stehen gebrandete 1er, 2er und 3er Holzkisten und Präsentkartons zur Verfügung.

Weiterlesen ...

 

Rebsortenrein aus Cabernet France gewonnen, liegt dieser exclusive Rosé länger auf der Hefe als andere Produkte von Bouvet Ladubay. Der "Bouvet Crémant de Loire Rosé Brut AOC" zeigt sich mit einer feinen Perlage und dem Duft von reifen Himbeeren, frischen Erdbeeren und einem Hauch Zitronengras.

Weiterlesen ...

 

Auf der ProWein 2013 wird der Etienne Brut Blanc Crémant de Loire vorgestellt. Namensgeber ist der Gründer von Bouvet Ladubay Etienne Bouvet. Der Crémant wird aus Chenin Blanc und Chradonnay nach der Méthode Traditionnelle produziert. Die Analysewerte sind 12,5 % vol, 5,5, g/l Säure und 12 g/l Dosage. Die preisliche Positionierung liegt bei 9,95 €. Damit gibt es bei Bouvet Ladubay wieder einen Crémant de Loire unter 10,- €.

 

Bouvet Ladubay möchte mit diesem Produkt seinen Kunden eine erfrischende, alkoholfreie Ergänzung zu seinen Crémants anbieten. Die Idee zur Zusammenarbeit mit dem Schaumweinhaus kam dem französischen Bestseller-Autor Florian Zeller und dem Apfelbauer Nicolas Tretiakow während des alljährlich von Bouvet-Ladubay in Saumur veranstalteten Literaturfestivals „Le Livre et le Vin“.

Weiterlesen ...

 
registrierter Bereich
Werbung